Fremdgebloggt bei den „20 Tatsachen“ von Glucke und so

Die liebe Dani von Glucke und so hat mich vor einiger Zeit gefragt, ob ich nicht Lust hätte bei den „20 Tatsachen“ mit zu machen, das ist eine wunderbare Blogparade von Ihr. Ich habe mich unglaublich über Ihre Anfrage gefreut und hatte sehr viel Spaß dabei 20 Tatsachen über mich in meinem Beruf aufzulisten. Welche […]

Muss man sich ernsthaft dafür rechtfertigen eine working Mom zu sein?

Warum muss man sich als arbeitende Mutter, als sog. #workingmom in der heutigen Zeit dafür rechtfertigen das man arbeiten geht? Ich komme immer wieder an den Punkt, an dem ich mich für mein arbeiten rechtfertigen muss. Eigentlich geht man doch davon aus, das eine Mutter die arbeitet in der heutigen Zeit als völlig normal betrachtet […]

MiniMaus krank und Mama muss arbeiten… das Gewissen brüllt

Da bin ich heute, nein gestern, morgen vom Dienst gekommen und es war noch alles ruhig. Ach was schön dachte ich mir.  Schlich schnell ins Schlafzimmer und habe mich umgezogen, noch flott das Babyphone von MäusePapas Bett  geschnappt und ab auf die Couch. Am Wochenende lasse ich den MäusePapa nämlich immer noch bis 8/9.00 Uhr […]

Blogparade: Haushalt, Job und Familie

Ich bin durch ein soziales Netzwerk auf einen Artikel der Aargauer Zeitung aufmerksam geworden. In diesem geht es darum:  […]“Mama soll also Kinder beaufsichtigen und den Haushalt schmeissen, den sie immer noch mutterseelenallein bewältigt, weil der Mann gerade dabei ist, wirklich Karriere zu machen. Zudem soll sie den Nachwuchs in jeder Situation sanft, liebevoll und […]

Gedanken zu Dingen die „working Moms“ nicht hören wollen

Zur Zeit ist in der Blogosphäre wieder ein Thema hochaktuell, dem ich mich auch widmen möchte. Béa Beste hat auf der Impulse Online einen tollen Text verfasst. “10 Dinge, die Working Moms nicht hören wollen“. Darunter sind viele Fragen, denen ich mich auch schon stellen musste. Die 10 Dinge, die weder eine Mama im Job, noch […]

Ausbildung mit Kind

In die Zeitmaschiene gesetzt und es ist 2009/2010. Es ist so weit ,die GroßeMaus ist seit 6 Monaten in der KiTa und ich mache meine Ausbildung weiter.  Klar, ich habe vorher schon etwas gejobbt, aber jetzt geht es wieder so richtig los. Meine Berufsschule startet und ich habe direkt einen ganzen Schulblock.  Ich hasse es, […]