Muss man sich ernsthaft dafür rechtfertigen eine working Mom zu sein?

Warum muss man sich als arbeitende Mutter, als sog. #workingmom in der heutigen Zeit dafür rechtfertigen das man arbeiten geht? Ich komme immer wieder an den Punkt, an dem ich mich für mein arbeiten rechtfertigen muss. Eigentlich geht man doch davon aus, das eine Mutter die arbeitet in der heutigen Zeit als völlig normal betrachtet […]

MiniMaus krank und Mama muss arbeiten… das Gewissen brüllt

Da bin ich heute, nein gestern, morgen vom Dienst gekommen und es war noch alles ruhig. Ach was schön dachte ich mir.  Schlich schnell ins Schlafzimmer und habe mich umgezogen, noch flott das Babyphone von MäusePapas Bett  geschnappt und ab auf die Couch. Am Wochenende lasse ich den MäusePapa nämlich immer noch bis 8/9.00 Uhr […]

Blogparade: Haushalt, Job und Familie

Ich bin durch ein soziales Netzwerk auf einen Artikel der Aargauer Zeitung aufmerksam geworden. In diesem geht es darum:  […]“Mama soll also Kinder beaufsichtigen und den Haushalt schmeissen, den sie immer noch mutterseelenallein bewältigt, weil der Mann gerade dabei ist, wirklich Karriere zu machen. Zudem soll sie den Nachwuchs in jeder Situation sanft, liebevoll und […]