Die letzte Tagebuch bloggerei diesen Jahres #wmdedgt

Heute ist Nikolaus, der 6.12.2017 und gestern war der 05.12.2017. Das bedeutet, dass gestern wieder die Aktion „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“ gewesen ist. Ich habe gestern allerdings keine nerven gehabt, den Artikel fertig zu machen und daher reiche ich ihn heute nach. So kann ich die aber noch einen schönen Nikolaus wünschen […]

Dankbarkeit statt Sachen- Adventskalender 03.12.2017

Der etwas andere „Adventskalender“,  nach einer Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“. Anna rief diese Aktion 2013 ins Leben und ich finde die Idee dahinter einfach schön! Daher blogge ich auch in diesem Jahr, wie bereits in den vergangenen Jahren, wieder über Dinge, für die ich dankbar bin. Ich lade dich bis zum 24.12. dazu ein, meine Dankbarkeit mit mir zu teilen […]

Dankbarkeit statt Sachen- Adventskalender 01.12.2017

Der etwas andere „Adventskalender“,  nach einer Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“. Anna rief diese Aktion 2013 ins Leben und ich finde die Idee dahinter einfach schön! Daher blogge ich auch in diesem Jahr, wie bereits in den vergangenen Jahren, wieder über Dinge, für die ich dankbar bin.  Warum ich das mache? Weil Dankbarkeit so viel mehr ist als irgendwelche Sachen, die […]

5 Tipps, wie sich Mama, an Ihre Vosätze/Ziele für das kommende Jahr, im Alltag, halten kann

Die Liebe Vloggerin Julia von Frau Fabenfroh startet an Nikolaus eine ganz besondere Mama Challenge rund um die Themen Organisation, Zeitmanagement und persönliche Zielerreichung im Familien Alltag. Julia hat vor, uns Mamas, in 4 Live Videos Tipps und Inspirationen an die Hand zu geben wie wir unsern Alltag erleichtern können und dennoch die, für uns, […]

Eine Bergische Tradition: das „Märtensingen“

Sankt Martin In großen Teilen Deutschlands ist es Brauch, am Tage von Sankt Martin (11.11.) oder ein paar Tage zuvor, einen Martinsumzug mit seinen Kindern zu besuchen. Bei diesen Umzügen gedenkt man der guten Taten von Sankt Martin. Man singt Martinslieder und folgt mit, meist selbst gebastelten, Laternen einem Martin, der den Zug auf einem […]

Ich bin fix und alle und einfach Urlaubsreif

Kennst du das, wenn du einfach nur noch fix und fertig bist? Egal was du getan hast. Einfach alles ermüdet dich. Ich habe das Gefühl, dass ich grenzenlos überfordert bin. Ich fühl mich leer, erledigt, mein Akku ist so was von out of order. Einfach gesagt: „Ich bin absolut Reif für die Insel“ „Urlaubsreif“

Fremd- Betreuung früher und heute- (m)ein subjektiver Vergleich

Ich bin die Tage bei twitter über ein Gespräch mit der Thematik Fremd- Betreuung gestolpert. Auslöser war ein vor kurzem Veröffentlichter Blogartikel, der für Aufruhr gesorgt hat. Ich muss gestehen, dass ich mich zwar in das Gespräch eingeklinkt habe, aber nicht den Artikel gelesen hab. Ich trat nämlich an der Stelle der Gesprächsrunde bei, als […]

Ich bin eine Rabenmutter (Blogparade)

Zufällig bin ich auf die Blogparade von Muttis Nähkästchen gestoßen: Outing einer anonymen Rabenmutter. Ich habe mich kringelig gelacht und zum Teil wiedergefunden. Ich habe auch weitere Artikel zur Blogparade gelesen und dacht: „Da muss ich mit machen“. Ich finde es schrecklich, wenn man sich immer nur im Sonnenlicht darstellt und alles perfekt wirken lässt. Es […]

Ohne Hebamme – Blogparade – mein Vergleich zwischen Beleg- u. Klinik- Hebamme

Die liebe Alina von Liebling, ich Blogge-Jetzt! ruft zur Blogparade  „~Meine Geburtsgeschichte~ Hebammen wer braucht die schon? Wir!“ auf. Sie möchte bezwecken, dass wir mal deutlich machen, warum Hebammen in unseren Augen so wichtig sind. So begann dieser Artikel am 31.Oktober 2014. Heute ruft meine liebe Perlenmama zur Blogparade #OhneHebamme auf. Das wiederum zeigt nur […]