15.12. Dankbarkeit statt Sachen- ein anderer Adventskalender

Kann unbeauftrag Werbung in Wort und Bild enthalten

Heute gibt es natürlich auch einen Beitrag zu „Dankbarkeit statt Sachen“.

Was es mit diesem Adventskalender auf sich hat, dass hatte ich hier erklärt. Und nun geht es zum

15. Dezember 2018


Samstag

Ich bin dankbar, dass wir in diesem Jahr nicht nur im Sommer in Katwijk waren, sondern zuvor noch ein langes Wochenende im Odenwald verbracht haben. Wir haben uns ein paar Tage Auszeit genommen. Es war schön, gemeinsam als Familie durchzuatmen. Wir sind viel spazieren gewesen, haben den Katzenbuckel erkundet und waren in Miltenberg. Dort haben wir unsere Urlaubsbekanntschaften getroffen und lecker gegessen, bevor wir von unseren Bekannten eine kleine Führung durch Miltenberg bekommen haben. Wir haben die paar tage einfach genossen und es tat uns allen richtig gut einfach mal aus dem Alltag auszubrechen und dafür bin ich total dankbar. (Auch im kommenden Jahr haben wir wieder ein langes Wochenende eingeplant um vom Alltag auszubrechen und freuen uns da schon drauf, weil es uns als Familie unheimlich gut tut). 

Der etwas andere „Adventskalender“, nach einer Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“. 

Schreibe einen Kommentar

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu