Glücksmomente KW 5/18

Die wöchentlichen Glücksmomente habe ich noch nicht verraten. Schande über mein Haupt. Ich muss zugeben, dass ich mich überwinden musste, mich an den Blog zu setzen. Warum? Aus ganz persönlichen Gründen. Aber ich habe mich überwunden und jetzt unsere Glücksmomente der vergangenen Woche. Was es genau mit den Glücksmomenten auf sich hat? Das kannst du hier -> Link <- nachlesen. Ich würde mich natürlich freuen, wenn auch du mir den ein oder anderen Moment deines Glücks verrätst, da es ja bekanntlich immer den ein oder anderen mal kleineren und mal größeren Moment des Glückes gibt.

Spielen mit den Perlen

Mini hat eine Verabredung mit Ihrer Perle und ich genieße ein Gespräch mit Nina und beobachte dabei die aufgeweckte MiniPerle. Wir sind im Familiencafé verabredet und so können die Kinder spielen und wir gemütlich Latte Macchiato trinken. Es ist ein ausgelassener Nachmittag und ich freue mich, dass die Kinder so viel Spass haben.

Zeugnisausgabe am 31.01.2018

Ein Lochtstrahl brach durch die dunklen Wolken, die über mir hangen. Die Große brachte ihr Zeugnis mit nach Hause und ich muss sagen, dass wir unglaublich stolz auf sie sind. Es ist ein sehr gutes Zeugnis geworden und sie hat sogar eine Empfehlung für das Gymnasium als Weiterführende Schule bekommen. Auch die Große ist unglaublich stolz auf sich und freut sich wahnsinnig. Sie sieht gerade, wo ihr tägliches 10-5 Minuten üben am Abend hinführt und das freut sie. Das Zeugnis wird gefeiert und jeder des es sehen will bekommt es zu Gesicht.

Workshop für die Große

Die Große besucht auf ihrer favorisierten Weiterführenden Schule einen Workshop zum Bilingualen Unterricht. Während sie mit weiteren 22 kindern am Workshop teilnimmt, essen Mini und ich ein Stück Kuchen und trinken Apfelschorle, bzw. Kaffee. Die Große kommt nach dem Workshop als letzte mit ihrem jetzigen Klassenkameraden, der wohl auch auf diese Schule möchte, zurück zu uns Eltern. Die Große ist absolut begeistert und hört nicht mehr auf zu erzählen. Sie habe alles verstanden, was in Englisch besprochen worden sei und möchte unbedingt noch viel mehr Englisch lernen, als sie es jetzt schon macht. Abends beim Abendessen sagt sie dann zu mir und meinem Mann, dass sie gerne auf diese Schule und wenn möglich in die bilinguale Klasse gehen möchte. Also steht nach dem heutigen Workshop fest auf welche Schule unser Mädchen nach den Sommerferien gehen wird, insofern wir dort einen Platz bekommen.

Wir besuchen die Familie

Am Wochenende haben wir den Teil der Familie meines Mannes in Darmstadt besucht. Es war wie immer ein sehr schöner Tagesausflug und wir haben es einfach nur genossen. Genaueres kannst du in unseren Impressionen vom Wochenende lesen und natürlich gibt es auch einige Bilder.

Das war es dann auch schon wieder mit den Momenten des Glücks. Welche Glücksmomente in der jetzigen Woche auf uns warten oder welche wir bereits hatten, dass erfährst du kommende Woche

Ein Kommentar bei „Glücksmomente KW 5/18“

  1. Liebe Katha, gerade in schwierigen Zeiten tut es gut, Glücksmomente zu sammeln, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Vor allem wünsche ich Dir aber, dass sich die dunklen Wolken bald aus dem Staub gemacht haben. Alles Gute! Svenja

Schreibe einen Kommentar

*