Dankbarkeit statt Sachen- der etwas andere Adventskalender 24.12.2017

Der etwas andere „Adventskalender“ öffnet in diesem Jahr das letzte mal ein Türchen. Ich wünsche dir frohe Weihnachten im Kreise deiner Lieben. Genieße die besinnliche Zeit und nimm dir mal einen Moment um darüber nachzudenken, wofür du dankbar bist.

Ich freue mich, dass ich auch in diesem Jahr die Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“, wiederbelebt habe, wie bereits in den vergangenen Jahren. 

Ich denke, dass ich auch im kommenden Jahr mit machen werde und bin mal gespannt, ob auch du vielleicht dabei bist.

24.Dezember 2017

Ich bin dankbar, das wir in diesem Jahr viel erlebt haben. Die Kinder sind wieder gewachsen. Sie werden immer größer! Nicht nur körperlich, auch geistig. In diesem Jahr wurde aus Mini ein Vorschulkind, welches der schule entgegen geht, mit ziemlich schnellen und großen schritten. Die Große strebt den Schulwechsel von der Grund- zur Weiterführenden Schule an. Beide werden immer mehr zu kleinen Persönlichkeiten, die zunehmend wissen, was sie wollen und wann sie es wollen. Sie entwickeln Strategien in Ihrem Leben und entdecken Ihre Welt.

Ich bin dankbar, dass mein Mann und ich mittlerweile seit 11 Jahren ein Paar, eine Einheit, ein WIR sind. Ich bin jeden Tag glücklich, an dem ich ihn an meiner Seite weiß. ich liebe ihn und wünsche mir, dass wir auch weiterhin diese Liebe täglich spüren.

Ich bin dankbar dafür, dass es uns allen so gut geht. Auch wenn wir uns in diesem Jahr von einem Familienmitglied verabschieden mussten (wie ich berichtet habe), leben wir weiter und genießen unser Leben. Wir entdecken täglich neue Dinge, wir knüpfen Freundschaften und sehen unsere Patenkinder, unsere Nichten und Neffen aufwachsen.

Wir sehen unsere gesamte Familie, unsere Freunde und sind dankbar dafür, dass wir diese besonderen Menschen in unserem Leben haben. Sie begleiten uns, stehen mit Rat und Tat an unserer Seite und sind uns alle sehr wichtig.

 Wir sind glücklich und sind einfach nur dankbar für unser Leben, so wie es ist. 

 

Schreibe einen Kommentar

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu