Glücksmomente #49/17

Jede Woche birgt kleine oder größere Momente des Glücks, die so genannten Glücksmomente (mehr dazu hier -> Link <- ).

So war es auch in der ersten Dezember Woche

Der Nikolaus war da

Du wirst es nicht glauben, aber am 06.12.17 war doch tatsächlich der Nikolaus da. Am Abend zuvor haben die Mädels noch ganz fleißig ihre Stiefel geputzt. Da hatten sie noch ein wenig Angst, ob der Nikolaus auch wirklich kommt. Dann war aber am Nikolaus- Morgen tatsächlich der Nikolaus auch bei Ihnen. Er hat den beiden etwas Süßes, Obst, Plätzchen und Bücher gebracht. Die Mädels haben sich riesig gefreut und ich fand diese strahlenden Augen so schön!

Weihnachtsfeier

Mein Mann hatte Weihnachtsfeier. Dieses mal ging es nach Köln. Die Firma hat ein Schiff gemietet, wo dann bei leckerem Essen und live Musik der Abend verbracht wurde. Genaueres sieht man hier.

Bergischblizzard

Der Winter ist hier. Der Schnee ist super hoch gefallen und wir haben das Wetter genutzt um mit den Kindern im Schnee zu spielen. Schlittenfahrt, Schneeballschlacht und Schneemann bauen. Alles was das kinder Herz höher schlagen lässt. 

Treppensturz mit Folgen

Mini ist am Wochenende bitter böse gefallen und hat sich sen Ellenbogen gebrochen. Nach ewig langer Tortour im Krankenhaus konnte ihr geholfen werden. Ich bin mehr als glücklich und Dankbar, dass nichts schlimmeres passiert ist und ihr geholfen werden konnte. Im vergangenem #wib, kann man noch etwas mehr dazu lesen.

Das waren unsere Glücksmomente aus der letzten Woche. Mehr ließt man beim etwas anderem Adventskalender.

 

Schreibe einen Kommentar

*