Dankbarkeit statt Sachen- der etwas andere Adventskalender 13.12.2017

Der etwas andere „Adventskalender“,  nach einer Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“. Anna rief diese Aktion 2013 ins Leben und ich finde die Idee dahinter einfach schön! Daher blogge ich auch in diesem Jahr, wie bereits in den vergangenen Jahren, wieder über Dinge, für die ich dankbar bin. Ich lade dich bis zum 24.12. dazu ein, meine Dankbarkeit mit mir zu teilen oder dir selbst vor Augen zu führen, wofür Du dankbar bist.

 

13.Dezember 2017

Ich bin dankbar, weil heute mein Mann seine mündliche Prüfung bestanden hat. Er wirkt sehr erleichtert und freut sich wahnsinnig darüber. Ich finde es auch ganz toll und spüre, dass ihm eine Last von den Schultern genommen wurde.

Ich bin dankbar, dass heute der Elternsprechtag bei der Großen so positiv gelaufen ist. Es ging u.a. um die Einschätzung, auf welche weiterführende Schule die Große wohl kommen sollte. Unsere Einschätzung wich auch nur minimal von der der Lehrer ab, was wir als sehr positiv empfinden.

 

Schreibe einen Kommentar

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu