Glücksmomente #24/17

Es ist wieder so weit, die Glücksmomente sind da. Was haben wir in der vergangenen Woche an tollen, glücklichen Momenten gehabt?! Die kleine wöchentliche Zusammenfassung gibt es wie immer heute von mir. Was genau Glücksmomente sind, das kannst du hier nachlesen. Ich würde mich freuen, wenn du mit machst. Hinterlasse einfach ein Kommentar oder veröffentliche auf deinem Blog deine Glücksmomente und verlinke mich, so kann ich dich finden.

Das leid mit der Kinderbrille

Die Große hat Ihre Brille tatsächlich verloren. Ich bin absolut erschüttert, kann ich doch selbst ohne Brille im Schwimmbad ohne Hilfe meiner Kinder, meinen Mann im Bad nicht mehr finden, weil ich so was von Blind durch die Gegend stolpere. Aber gut. Sie hat es nicht so schlimm erwischt und hat jetzt Ihre Brille verloren. Für mich bedeutet das, dass ich bei der Augenärztin ein neues Rezept holen musste (das berichtete ich auch schon bei den 12von12) um dann mit der Großen beim Optiker aufzuschlagen. Sie entscheidet sich für ein Modell alla Hornbrille und sieht damit so verdammt Erwachsen aus. Ihr steht das Gestell und ich freue mich für Sie, dass wir ein relativ günstiges Modell gefunden haben, welches Ihr auch noch zusagt.

Familienzeit

Mein Mann ist mit den Mädchen zu seiner Familie gefahren. Sie mussten nicht, wie befürchtet, im Stau stehen und genossen einen wunderbaren Tag. Die Tante hat sich kulinarisch, wie immer, übertroffen. Die Mädchen spielten mit der Großcousine und genossen die viele Aufmerksamkeit der Erwachsenen. Die Kinder stehen bei den Besuchen immer absolut im Mittelpunkt, weil man sie so selten sieht. Das Wetter spielte auch mit und es war ein absolut glücklicher Tag für meine drei. Warum ich nicht mit dabei war, dass hab ich im #wib verbloggt.

Liebe Kollegen und Freunde treffen

Am Sonntag war das ElternBloggerCafé von Styleranking in Düsseldorf. Ich habe super liebe Bloggerkollegen wieder gesehen und es genossen, mich mit Ihnen austauschen zu können. Es ist immer so schön, wenn ich Sie alle treffen. Leider passiert das im real life viel zu selten. Bilder und noch mehr Input vom Sonntag gibt es übrigens hier.

Das waren auch schon unsere glücklichen Momente, kurz zusammengefasst. Ich hoffe sehr, dass in dieser Woche einige schöne Momente folgen werden. Dem Wetter nach, dürfte es definitiv so werden!

Schreibe einen Kommentar

*