Impressioionen vom langen Wochenende  (15.-18.06.17) #wib #ebc17

Das lange Wochenende wird voll ausgenutzt. Wir genießen es so sehr, dass recht wenig dabei Fotos entstehen, was das Wochenende aber nicht schlecht macht. Das heißt ja nur, dass wir einfach mit viel Familienzeit und genießen beschäftigt waren. Auch stand das Elternbloggercaffee von Stylranking auf dem Programm. 

Donnerstag, 15.06.17

Die Kinder fahren mit meinem Mann zu seiner Familie nach Darmstadt. Da ich im Dienst bin fällt für mich das Familientreffen leider aus. Die Mädels berichten am Abend,  dass sie einen richtig tollen Tag hatten. Es wurde gegrillt, gespielt, gelacht. Man ist spazieren gegangen, hat Gesellschaftsspiele gespielt und leckeren Kuchen gegessen. Es war ein sommerlicher und ausgeglichener Tag, der mit einem Besuch beim Burgerladen mit der goldenen Möwe endete. 

Freitag, 16.06.17

Die Kinder haben Brückentag. Da mein Mann Termine hat und ich schlafen muss, besuchen die Mädchen Oma und Opa. Sie gehen auf den Spielplatz, 

spazieren mit dem ferngesteuertem Auto

und picknicken im Spielhaus.

Samstag, 17.06.17

Die Mädchen und ich treffen, nach dem ich wach bin, meine Mama. Wir bummeln durch die Stadt, essen Eis und gehen auf den Spielplatz.

Zum Schluss kehren wir noch im Buchhandel ein. 

Zu Haus wollen die Kinder das Kochen übernehmen. Zu erst bereiten Sie die Kartoffeln zu. 

Danach werden Gurken geschält und von der Großen geschbibbelt.

Mini macht in der Zeit eine Sauce für die Gurken und ich darf die Fischstäbchen in den Ofen schieben. 

Nach 40 Minuten sitzen wir dann am Tisch und genießen das Essen, bevor wir gemeinsam die Küche aufräumen.

Sonntag, 18.06.17

Mein Dienst ist zu Ende und ich muss zügig schlafen, weil ich um 10:20 Uhr bereits aufstehen muss. Heute ist das ElternBloggerCaffee #EBC17 von Styleranking, an dem ich teilnehmen möchte. Meine Liebe Nina bietet mir an, dass wir zusammen fahren und das machen wir auch. Sie holt mich mit der MiniPerle ab und wir düsen Richtung Düsseldorf. Mit etwas Verspätung kommen wir im Wunderwerk Loft an. Es wirkt sehr schön. Viele bekannte Gesichter sind da und wir werden herzlichst begrüßt. Als wenn man langjährige Freunde trifft. Da waren zum Beispiel die Liebe Tanja von der Helden- Familie, Petra von Allerlei Themen, Frau Chamalion von DaDa und die Liebe sowie die Liebe Conny von Muckich, sowie Sonja von Mama notes. Wir bestaunen die vielen Sponsoren (Max Factor, welche ein Schminken anbieten, MAM Babyartikel, Schaebens mit vielen Gesichtsmasken für alle Hauttypen, Freche Freunde und Helden Snacks für den Hunger zwischendurch. Nicht nur für die kleinen Gäste 😉 und Natsu Foods lässt das Herz der Großen höher schlagen mit einer Palette von Wraps, Sandwiches, Salaten und Sushi.  ) und was sie mitgebracht haben, und lauschen einigen Vorträgen. Natürlich kommen wir viel ins Gespräch und man tauscht sich aus. Man hat sich viel zu erzählen, sah man sich ja zum Teil schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr. 

Irgendwann verabschieden wir uns und machen uns auf den Heimweg. Es war ein toller Mittag und ich bin wirklich begeistert. Im vergangen Jahr fand ich dieses Event nicht so gut wie heute. Aber die Lokation war deutlich besser, es gab Kaffee und die Vorträge, sowie die Sponsoren passten deutlich besser.

Ich habe mich wirklich wohl gefühlt und kann mir vorstellen im kommenden Jahr wieder hinzugehen. Die Perle ist ein wenig erschöpft und schreit-/ schläft im Auto. 

Hunger, Müde und Auto sind keine gute Kombination

Zu Haus angekommen bestaunen die Mädchen und ich die Goodies vom Event und freuen uns ungemein! 

So viele Sachen!

Mini fordert ein Bad ein und das bekommt sie auch! 

„Anna Badewasser Farbe „und Erkältungsbad!

Nach dem Bad gib es Lasagne und dann geht die Große noch in die Wanne. Im Anschluss beginnt auch schon das Übliche Abendprogramm und dann ruft meine Nachtwache. 

Es war einfach ein tolles Wochenende und wir hatten alle unseren Spass. Auch mein Nachtdienst konnte dem nicht Schaden. Mehr Wochenenden sammelt wie immer Susanne von „geborgen wachsen“. 

3 Replies to “Impressioionen vom langen Wochenende  (15.-18.06.17) #wib #ebc17”

  1. Liebe Katha,
    es macht total Spaß deinen Blog zu lesen. Ich bin schon lange Fan deines Blogs und wollte mich nun auch mal zu Wort melden! 😉 Du hast wirklich eine tolle „Schreibe“ und ich freue mich auf jeden neuen Beitrag von dir. Mach weiter so!

    LG Jule

    1. Wow! Das ist aber Lieb von dir, vielen lieben Dank dafür. Lob hört man immer wieder gern! Schön das du dich zu Wort gemeldet hast! Und ich finde es toll, dass du gerne hier vorbeiliest! Liebe Grüße und genieße die sommerlichen Tage

  2. […] einigen Wochen war ich auf dem Elternblogger Café von Styleranking. Dort gab es zum Abschied für jeden Blogger eine Goody Bag. In dieser Tasche habe ich eine […]

Schreibe einen Kommentar

*