Tassen-Eierpfannkuchen mit Äpfelchen

Ich bin mal wieder im Dienst und da brauche ich immer leckere, aber schnelle Rezepte. Rezepte mit so wenig Aufwand wie möglich und dennoch frisch, wenn es irgendwie geht. Schließlich möchte ich bei relativ gesunder Küche bleiben, auch wenn es mal eine Pizza oder Pommes sein darf. Ich kann mich in meinem Nachtdienst nicht Stunden über Stunden hinstellen und ein Abendessen zaubern. Ich brauche also regelmäßig leckere Rezepte, mit geringem Zeitaufwand. Das macht erfinderisch 😉

Heute möchte ich dir daher mein Tassen-Eierpfannkuchen Rezept mit Äpfelchen vorstellen.

Benötigte Zutaten :

  • 3 Tassen Dinkelmehl
  • 1 Tassen Zucker
  • 1 Löffel (1Pck.) Vanillezucker
  • 4 Tassen Milch
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 SchlappSprudelwasser
  • 4 Äpfel
  • Butter / Öl zum Backen

Das Rezept reicht für ca. 6 Personenwenn man eine Tasse mit knapp 200 ml Fassungsvermögen (normale Kaffeetasse) nimmt. 

Schnell, einfach und lecker

Zubereitung

Als erstes einfach alle Zutaten, außer das Sprudelwasser, in eine Rührschüssel geben und miteinander zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig auf Seite stellen, damit er „gehen“ kann. Die 4 Äpfel nehmen, schälen, entkernen und zu Stückchen schneiden. Diese Stücke einfach mit in den Teig geben. 

Der Tassen- Eierpfannkuchen wird schön fluffig, wenn man kurz vor dem ausbacken den Schlapp Sprudelwasser hinzugibt. Der Sprudel, also die Kohlensäure, wirkt dann wie ein Triebmittel. So spart man sich das Backpulver.

Die Luftbläschen zeigen, dass das Sprudelwasser den Teig schön treibt

Öl, Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und darin je 1- 1 1/2 Kellen Teig zu Eier-Pfannkuchen ausbacken. Wenn der Teig auf der oberen Seite, nicht mehr flüssig ist, die Pfannkuchen wenden. Der Pfannkuchen sollte auf beiden Seiten golden aussehen. Aber Achtung, ist die Pfanne zu heiß, dann brennt es schnell an. (Bei mir passiert das beim ersten Pfannkuchen IMMER!) 

Bitte wenden

Den Teig vor jedem Pfannkuchen noch einmal gut umrühren, damit sich keine Flüssigkeit am Boden der Schüssel absetzt und der Teig gleichmäßig wird.

Pfannkuchen mit Vanillesauce und Zimt-Zucker bestreut

Guten Appetit

Ein weiteres (veganes) Pfannkuchen Rezept hab ich hier

Schreibe einen Kommentar

*