Wochenende in Bildern vom 27/28.08.16

Die Arbeitswoche liegt hinter uns und ein wirklich vielversprechendes sonniges Wochenende vor uns! Na, wenn das nicht toll werden muss. Die Sonne soll scheinen und wir freuen uns riesig, dass der Sommer sich nochmal in voller Pracht zeigen soll.

Mein Wochenende beginnt am Freitag Abend. Ich bin nämlich mit Janina im hiesigen Sommer-Open-Air-Kino. Wir genießen den lauen Abend im grünen Hang und schauen uns „Er ist wieder da“ an. Ein wirklich sehr brau- Humor- lastiger Film und ich hab mich teilweise bei den Witzen echt verschluckt und war zum teil wirklich entsetzt. Aber gut war schon… irgendwie…

 

Wir warten darauf, dass es dunkel wird und der Film beginnt

Samstag morgen hat mein Mann seine Lerngruppe. Die Mädchen lassen mich bis 09:15Uhr schlafen und wecken mich dann. Wir kebbeln uns erst mal eine Runde und dann stehe ich langsam auf.

 

Es gibt nichts schöneres als die zwei lachen zu hören

Wir Mädels machen uns ein gemütliches Frühstück.

lecker? Können wir

 

Nach dem Frühstück steht so einiges an. Altpapier will entsorgt werden, mein Auto hätte eine Fahrt durch die Waschanlage nötig und ich brauche noch etwas zum Grillen. Die Mädchen wollen mit. Zumindest so lange, bis Ihnen die Oma über den Weg läuft, die gerade mit dem Hund eine Runde laufen will. Da schließen sich meine beiden Damen dann kurzerhand an und ich fahre alles alleine erledigen.

und tschüss…..

 

Ich finde die Waschanlage echt witzig.

Mein Auto wird wieder schön

 

Da ich eine tolle Mutter bin, bringe ich vom Einkaufen Eis mit, natürlich für alle.

hmmmmmmmm!

 

Die Kinder stürmen unseren Pool.

Mini:“Das ist KALT!!!!“ Große:“Stimmt nicht“ >platsch<

 

Da gleich der Grill angeworfen wird, mache ich schnell einen Melonen- Salat.

So einfach und so lecker!

 

Die Tante, meine Schwägerin kommt noch mit Freunden vorbei und wird sofort in Beschlag genommen.

Ja, wir sind eine große Familie

 

Am Sonntag sind wir mit Janina im neuen Familien Cafe verabredet. Gestern hat es eröffnet und wir wollten es uns nicht nehmen lassen, das zu testen. Also uns gefällt das Familien Cafe Löwenkinder. Ich werde auch noch einen seperaten Beitrag dazu schreiben.

Einfach nur zu empfehlen!

 

Nach dem Frühstück gehen wir Mädels noch auf den Trödel. Da wird für alle Kinder und das Bauchperlenbaby fleißig nach Schnäppchen gesucht. Ein paar finden wir sogar.

Unglaublich warm, aber es hat sich gelohnt

 

Nach dem Trödel gehen meine beiden Mädchen mit mir noch schnell bei meiner Arbeit vorbei. ich brauche nämlich den neuen Dienstplan.

Wir haben Mamas Arbeit besucht

 

Nach dem wir im heim „Hallo“ gesagt haben, spazieren wir nach Haus.

Mini:“Ich bin schneller als wie duhuuuu!“ Große:“Ich lasse sie mal in dem Glauben, Mama“

Am Abend wird bei den Schwiegereltern gegrillt. Alle Mitbewohner des Hauses sind da. Schwiegervater, Schwiegermutter, meine Schwägerin, mein Schwager, mein Mann,  die beiden Mädchen und ich. Es ist ein netter Abend. Jeder steuert was dazu und so haben wir einen reich gedeckten Tisch.

Der Abend neigt sich dem Ende zu. Die Mädchen werden jetzt Bettfertig gemacht und es wird vorgelesen. Die Mini kann sich nur nicht entscheiden…

Die Große bereitet ihr abendliches Hörspiel vor. Ich soll für die die CD auswählen. Die beiden hat sie sich heute auf dem Trödelmarkt gekauft und weiß sich jetzt nicht zu entscheiden.

Monsieur  Spot hat seinen Platz zwischen den Kiderzimmern eingenommen und wacht jetzt über die Mädchen.

Ich besuche gleich noch Janina und lasse den Abend gemütlich ausklingen. Mein Mann ist jetzt zur Abkühlung nochmal in den Pool gesprungen. Es hat wirklich was luxeriöses seinen eigenen Pool zu haben. Ich hoffe, dass wir die Nacht alle gut schlafen können und gönne es den Pflanzen, wenn es die Nacht mal ein wenig gewittert. Damit geht unser Sommer Wochenende zu Ende.

Ich wünsche einen schönen Start in die Woche! Schaut mal bei Susanne vorbei, die wie immer die #wib ’s sammelt.

One Reply to “Wochenende in Bildern vom 27/28.08.16”

  1. […] da, aber einen Tag später, einem Sonntag, zum Frühstücksbrunch. (Ich berichtete darüber im WiB). Für mich ist es ein Highlight! Endlich haben wir ein […]

Schreibe einen Kommentar

*