12 von 12 im Mai 2016

image

Wie immer am 12. eines Monats heißt es 12 Bilder vom zwölften und wir sind wieder dabei. Die ganze Sammlung der #12von12 wird wie immer bei  Draußen nur Kännchen und (für WordPress) bei Buchstabenmeer gesammelt.

In diesem Monat sind unsere Bilder wieder aus unserem Alltag und nicht wie im April aus dem Urlaub. 

Im Dienst noch ein selfie für #MeettheBloggerDE
image

Bei einem solchen Morgen freut man sich schon auf dem Tag!
image

Die Schule ruft. Und da Mini nach der schule tanzen hat nehmen wir die Tasche für sie gleich mit ins Auto.
image

Nach dem die Mädels aus dem Haus sind möchte monsieur Spot etwas zu fressen haben.
image

Nach dem ich geschlagen habe und Mini beim tanzen ist shoppe ich mit der großen neue Schuhe. Und das erfolgreich.
image

Mini ist fertig mit tanzen. Also geht es spontan noch zu meinen Eltern. Dort wird der Garten unsicher gemacht.
image

Zu Hause wird geduscht und gegessen. Danach möchte Mini ein Buch vorgelesen bekommen und direkt ins Bett. „Mama ich bind so müde!“ Also lese ich ihr folgendes Buch vor:

image

Es dauert nicht lange und Mini schläft.
image

Die große spielt noch ein wenig Lego.
image

Da ich euch nicht mit Bildern von meiner Arbeit langweilen möchte, gibt es keine weiteren mehr.
Ich glaube, dass reicht dann auch. Sind zwar keine 12, aber wenigstens 9.
Euch noch einen schöne Abend!
image

4 Replies to “12 von 12 im Mai 2016”

  1. Ist bei euch Schuhekauf auch immer ein Problem? 😉 Bei uns ist es mit meiner kleinen Großen immer ein Kampf – sie möchte eine Dame sein.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    1. Oh ja! Ein riesen Problem. Die große will Damenschuhe die Horror Preise haben. Die einen sind zu Pink, die anderen zu süß …. schrecklich.

      1. Willkommen in der Mädchenwelt, sag ich immer. Aber weißt du was? Angeblich war ich auch so 😀

  2. Ich nehme auch weniger Bilder 😉
    Oh ja, schuhe, ein Drama, uff
    LG
    Martina

Schreibe einen Kommentar

*