Wochenende in Bildern 16/17.04.16

Da ist schon wieder Samstag und beinahe hätte ich das nicht mitbekommen. Da ich noch mit meinem haute Couture im Urlaub bin existieren zur Zeit keine Wochentage.
Aber ich hab es noch bemerkt und ein paar Bilder gesammelt.
Das war also unser Wochenende!

Wie die anderen Wochenenden in Bildern aussehen, dass könnt ihr wie immer bei Susanne von „Geborgen wachsen“ nachlesen!

Der Samstag beginnt nach dem Frühstück am Pool. Ich habe mittlerweile alle Bücher gelesen,  die ich mitgenommen habe und bin im Bücherschrank des Hotel fündig geworden. So gönne ich mir einen sonnigen platz auf der Liege und lese „Krähen Mädchen“. Das lesen unterbreche ich in regelmäßigen Abständen um mich einzucremen oder etwas zu trinken.

image
Das ist pure Entspannung

Am Abend, vor dem Essen spazieren mein haute Couture und ich zur nächsten Ortschaft. Mein haute Couture möchte noch einmal zum Fisch Spa.

image
Eine sehr kitzelige Angelegenheit

Ich warte während er seine Füße von den Fischen machen lässt am Strand und lasse die Seele baumeln.

image
Ein paar wundervoll Tage liegen hinter uns

Nachdem mein Mann fertig ist spazieren wir ein letztes mal am Strand entlang.

image
Die Tage haben uns einfach gut getan!

Beim Abendessen falle ich über das Dessert her.

image
So köstlich!

Der Abend war noch gemütlich.
Um halb sieben geht der Wecker und die restlichen Sachen müssen gepackt werden. Die 15kg pro Koffer treiben noch in den Wahnsinn, weil ich einfach zu viel Gewicht habe. Es muss schließlich einiges ins Handgepäck ausweichen.
Aber dann sind die Koffer fertig gepackt. Langsam freuen wir uns mega auf unsere Mädchen.

image
Bald sehen wir die Mädchen wieder

Noch ein Abschiedsfoto vor dem Hotel!

image
Lanzarote es war schön und beim nächsten mal bringen wir sicher unsere Mädchen mit

Auf zum Flughafen.

image
Da vorn ist es schon.

Einstieg nach 20 Minuten Verspätung.

image
Ich hasse Verspätungen

Jetzt geht es gleich in die Heimat! „Große und Mini wir sind bald wieder da!“

image
Time to say "good bye"

Nach 3,5Std. haben wir wieder deutschen Boden unter den Füßen und Warzen auf unser Gepäck.

image
Das ging jetzt alles ganz schnell. Keine 30 Minuten nach der Landung waren wir schon im Shuttelbus auf dem Weg zum Dauerparkplatz

Wir sind auf dem direkten Weg zu meinen Eltern gefahren um die Mädchen abzuholen. Die Freude ist riesig! Meine Eltern überraschen uns mit einem Grillabend. So endet unser Urlaub perfekt. Vor allem, weil die Mädchen unglaublich lieb waren und sich noch viel mehr freuen, dass wir wieder da sind.

image
Danke Papa und ♡Mama!

Mittlerweile sind wir zu Hause. Die Kinder sind im Bett und ich telefoniere noch etwas mit meiner Mama.
image

Schreibe einen Kommentar

*