Mit Kinderaugen #18 02/16

image

Es ist der 17. und Zeit sich die Welt aus Kinderaugen anzusehen.
Die ganze Sammlung ist wie immer bei Dajana zu finden.

Was gibt es schöneres als die Zeit der Jecken?  Zumindest bei meinem Mädchen ist es eine wunderbare Zeit. Wochen vorher macht die große sich schon Gedanke, was sie sein möchte und wie sie sich in ihrem Kostüm am besten in Szene setzen kann. Dieses Jahr hat sie gleich zwei Kostüme auserkoren. Zum Schulkarneval geht sie als Prima Ballerina. „Wenn ich dann ein Spagat mache oder einen Einhand- Radschlag, dann staunen alle wie gut ich das kann!“

Beim Karneval der Tanzgruppe geht sie hingegen als Hexe. „Mama! Ich muss unbedingt die Haare  wie ein „Puff“ haben und eine Spinne mit Netz muss auf dem Gesicht sein. Außerdem müssen die Augen dunkel sein, so dass man Angst bekommt, auch wenn ich lieb bin.“

Mini hat es da viel leichter. Für sie steht von vornherein fest, dass sie unbedingt als Elsa gehen möchte, so wie zig andere kleine Mädchen. Aber das macht ihr nichts aus.
image

Mini liebt ihre beste Freundin und freut sich jedesmal aufs neue, wenn sie sich treffen. In ihren Augen gibt es keine bessere Freundin als die Perle. Sie redet nur noch von ihr. In ihrem Augen hat die Perle ein so tolles Zimmer, traumhaftes Spielzeug und einfach alles ist toll bei ihr und an ihr.
image

Mama sagt immer, dass wir das Licht aus machen sollen, wenn wir den Raum verlassen. Aber das ist so unglaublich anstrengend. Außerdem muss ich doch bald wieder hier hin, also warum sollte ich dann jetzt das Licht aus machen? Ja! Energie sparen ist so unglaublich schwer, meine kleine Mini!
image

Einer der schönsten Tage neben Weihnachten ist mein Geburtstag! Ich hab so viele tolle Sachen geschenkt bekommen. Das tollste Geschenk ist ein Furby. Papa mag den nicht so. Er sagt immer, dass der so viel Krach macht. Aber ich mag ihn. Mit Oma war ich shoppen zum Geburtstag. Ein tolles Kleid hab ich gekauft. Dann waren noch ganz viele andere da. Oma,Opa,Tante und Onkel… Ich hab Bücher bekommen, eine Seifenblasenmaschiene, Playmobil, Schleich Bayala, Hörspiel CD’S , DVD’S und von meinen Freunden Gutscheine aus dem Buchladen.
Ich hab eine super Disko- Party gehabt, zu der sind 7 Freunde gekommen und meine kleine Schwester war auch dabei. Wir haben getanzt, twister gespielt, Stoptanz gemacht und dann Playmobil und verstecken gespielt. Wir haben viele Chips gegessen und am Abend Pizzaschnecken. Leider war alles viel zu schnell vorbei! Aber ich habe mich so doll gefreut! Jetzt hat Papa noch gesagt, dass ich „nur noch“ 365 mal schlafen muss, bis ich wieder Geburtstag hab. So lange! Da bin ich ja ganz alt!

image

Das waren ein paar Blicke auf die Welt durch Kinderaugen.
Macht doch auch mit!
image

Schreibe einen Kommentar

*