Wochenende in Bildern 6./7.2.16

Unser Wochenende beginnt im Karneval. Die Mädchen feiern und genießen es sich zu kostümieren! Mein haute Couture geht dem ganzen eher aus dem Weg.  Er mag das Jecken dasein nicht. Ich habe Nachtdienst und daher fällt für mich die 5. Jahreszeit ins Wasser. Aber nicht für die Mädchen ( ihr könnt das beim #wmdedgt nachlesen).

image
Meine Mini als Elsa und Elsa Fee und die Große als Prima Ballerina und Hexe

Samstag hole ich auf dem Weg nach Hause Brötchen für meine Lieben. Die Große wartet schon auf mich und Mini schläft noch bis 7.30 Uhr. Mein haute Couture steht mit ihr auf und ich falle um Acht Uhr einfach nur ins Bett, nachdem ich die Große mit Hustensaft und kuscheleinheiten versorgt habe. Um 12.45 Uhr werde ich von den Mädchen geweckt. Also stehe ich auf.
Mein heute Couture ist mit seinem Vater draußen an der Hausfassade beschäftigt. Sie reißen die alten und kaputten Schiefer ab. Wir sollen nämlich neue bekommen.
Nachdem die Mädchen mich geweckt haben beknieen sie mich, dass sie ein wenig mit der Spielekonsole spielen dürfen. Naja, eigentlich möchte das nur die Große. Ich bin eine schlechte Mama! Ich erlaube es nämlich, aber nur, weil ich mich in Ruhe fertig machen möchte.

image
Ganze 15 Minuten darf die große spielen, während Mini ihr dabei zusieht

Um 14 Uhr machen wir uns auf den Weg zu einer Freundin und holen vorher noch ein paar Blumen.

image

Wir genießen neben Kaffee einen leckeren Obstsalat.

image
Die Mädchen bekommen eine Überraschung

Nach dem Besuch müssen wir noch schnell ein wenig Einkaufen. Die Mädchen sind genauso motiviert wie ich …. Überhaupt nicht!

image

Mein haute Couture „kocht“ heute! Nach nur 4 Std. Schlaf beukotiere ich das kochen!

image

Nachdem Mini im Bett ist und ich beim vorlesen eingeschlafen bin *hüstel* packe ich schnell meine Sachen für die Arbeit.

image
Etwas zu Essen und 2 Flaschen mit Ingwer Wasser müssen mit

Ich mach mich dann mal los zum Dienst. Also ich finde ja,  dass man mir meinen Schlafmangel ansieht…. oder bin ich doch verkleidet und gehe als Gespenst?

image

Ich trinke zur Zeit unheimlich gerne Wasser mit frischem Ingwer. Das mache ich auch heute Nacht. Meine 2. Flasche hab ich dann auch fast geschafft.

image
Gesund - kann ich (manchmal)

Nach dem Dienst hole ich noch schnell Brötchen. Meine drei frühstücken gleich bei den Eltern von meinem haute Couture.
image

Die Mädchen sind schon wach und begrüßen mich stürmisch. Nachdem die beiden angezogen sind widmen sie sich dem Spielzeug. Da sie beschäftigt sind kann ich sogar in Ruhe ins Bett krabbeln.

image
Die Haare stehen auf Sturm, aber das Spielzeug ist gerade viel wichtiger. Man muss seine Prioritäten haben.

Mein haute Couture macht sich während dessen fertig, heute muss noch ein wenig an der Hausfassade gemacht werden, bevor der Regen los geht.
image
Das Haus ist im Gerüst verkleidet und bekommt eine Plane als Regenschutz

Ich werde um 14.45 Uhr wach. Gemeinsam mit den Mädchen fahre ich zu meinen Eltern. Es gibt Kaffee und Plätzchen.

image
Es gibt auch noch bergischen Zwieback! Mmmhhh

Die Große tobt mir meinem kleinen Bruder. Und Mini albert mit dem Opa, während Oma und ich uns unterhalten.
image
Mein Bruder trainiert heute mal etwas anders.

Nach dem getobe wird mit Oma gekuschelt.
image

Mittlerweile ist es Zeit für das Abendbrot. Wir sind dafür zu den anderen Großeltern gefahren. Hier bleiben die Mädchen heute auch. Da ich Nachtwache habe und der Papa morgen ins Büro muss, die Kinder aber morgen frei haben, ist das die beste Lösung. Zudem ist Mini morgen mit der Perle verabredet.
image

Ich fahre jetzt wieder zum Dienst. Die Mädchen werden jetzt wohl zu Bett gehen und der haute Couture wird heute auch nicht mehr lange wach bleiben. Das war unser Wochenende!
Weitere Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei geborgen wachsen.
Euch eine schöne Woche und den Jecken einen schönen Rosenmontag!

image

Schreibe einen Kommentar

*