12 von 12 im Januar 2016

image

Wie an jedem 12. des Monats gibt es auch in diesem Jahr die „12von12“ aus dem Hause MamasMäuse.

Die ganze Sammlung wird wir immer bei  Draußen nur Kännchen und (für WordPress) bei Buchstabenmeer gesammelt.

Das neue Jahr hat begonnen und wir sind gut in 2016 gelandet. Mit ein wenig Erkältung meinerseits aber dennoch gut.

Unser 12. beginnt damit, dass Mini zu mir ins Bett gekrabbelt kommt, weil sie in ihrem nicht mehr schlafen kann. Sie berichtet von etwaigen träumen und kuschelt sich zu mir.

image
Mein kleines Mädchen, welches täglich unser Bett im laufe der Nacht zum Familienbett umfunktioniert

Morgens um 6:15 Uhr geht der Wecker. Ich stehe recht zügig auf und Mini gleich mit. Wir wecken die große, die trotz noch früherem wecken, wie immer aus dem Zimmer kommt…
Nachdem die Mädchen angezogen sind gibt es Müsli. Ohne etwas zu Essen im Bauch geht es nicht vor die Tür.

image
Die Mädels essen und ich Sitz gemütlich dabei

Die Mädchen sind in der Schule und der KiTa. Ich möchte mich an einen Blog Artikel setzen, der mir schon eine Weile im Kopf schwirrt. Ich komme super vorran und bin fast am Ende, als der PC plötzlich einfach das hier macht:

image
Ich habe getobt! Natürlich hab ich nix gespeichert ....

Ich mach mich also an den Mount Washmore.

image
Wäsche zusammenlegen und in den Schrank räumen

Nachdem der PC wieder läuft setze ich mich nochmal dran. Meine Lust zum bloggen ist aber dahin. Also beschäftige ich mich lediglich etwas mit meiner Seite und surfe so vor mich hin.
image

Dann mach ich mich daran den Einkaufszettel zu schreiben. Ich brauche nicht viel, aber ein wenig.
image

Jetzt noch ein wenig Pause, bevor ich die Mädels abhole.

image
Ein bisschen Schokolade für mich und der letzte Wäschekorb gerät in Vergessenheit

Jetzt aber los. Die große an der Schule einsammeln und mit ihr gemeinsam Mini abholen. Beide Mädchen wirken total entspannt und albern herum.

image
Ich beobachte die beiden so gerne im Spiel

Zusammen geht es dann zum einkaufen, auch wenn die große nicht viel Lust hat.

image
" Boa Mama, wie lange noch? "

Wieder zu Haus muss die große Blockflöte üben. Nachdem sie 15 Minuten im Zimmer gespielt hat kommt sie zu mir um zu zeigen, wie gut sie das Lied jetzt kann.
image

Mini hilft mir beim Abendbrot vorbereiten und deckt den Tisch ein.

image
" Ein Elsa Teller für mich und ein Elsa Teller für die große"

Das Essen ist vorbei, die Zähne sind geputzt und jetzt dürfen die Mädchen noch eine Folge ihrer Serie sehen. Die zwei kuscheln sich auf die Couch und genießen sichtlich die Zeit.

image
Meine Mädchen ❤

Gleich heißt es für die beiden „Ab ins Bett“. Natürlich mit dem üblichen Abendprogramm. Vorlesen, kuscheln und Hörspiel an.
Ich werde dann, wenn hier Ruhe eingekehrt ist, noch eure 12 von 12 lesen, für morgen einige Vorbereitungen mache und dann einen gemütlichen Abend machen.
Danke für das vorbei lesen.
image

2 Replies to “12 von 12 im Januar 2016”

  1. Oh ich wusste gar nicht, dass es noch sowas wie 12 von 12 gibt. Danke für deinen Einblick. Meiner ist auch online. Lg Sandra

  2. Abendessen 2x 😀 Das schreib ich auch immer, wenn ich noch nicht weiß, was es geben soll.

    Das mit dem Update ist ja ärgerlich! Aber das kann man doch so einstellen, dass man gefragt wird. Ich update Windows nämlich nicht so schnell. Zwar nerven die Popups täglich, aber da geh ich durch.

    Liebe Grüße und schänen Abend noch!
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

*