Wochenende in Bildern 02/03.01.2016

Unser erstes Wochenende im Jahr 2016. Wahnsinn! 2016 …

Naja,  also unser Samstag… Nein mein und Mini ihr Samstag beginnt viel zu früh. Sie krabbelt schon gegen 2.30 Uhr zu uns ins Bett, schläft dann aber noch etwas. Bis um 6:16 Uhr …

Um 6.30 Uhr sitzt sie über Kornflakes und einem Milchbrötchen und ich über meinen Medikamenten und dem Spitzwegerichtee.

image
Wenn das Kind zu früh Hunger hat und wach wird....

Nachdem die große um 8 Uhr wach wurde und auch etwas gefrühstückt hat machen sich die beiden an die Knete. Erst wird der Tisch mitten ins Zimmer von Mini gestellt und dann die Knete raus geholt. Ich nutze die ruhe und lebe mich noch ein wenig auf die Couch.

image
Knete macht Spaß

Um 11 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Papa in die Stadt.  Wir bummeln und werden im Action fündig. 2 Malbücher für 1,56€ holt die große. „Komm Mini, ich geb dir einen aus“.

image

Nach dem bummeln lädt uns mein haute Couture noch zum Asiaten ein. Oh ist das lecker!

image
Alle sind zufrieden

Wieder zu Hause möchten die Mädchen in die Wanne. Also heißt es Bede- Zeit

image
Badeperlen für die Mädchen

Die Mädels baden und ich schnibbel Rohkost. Die Mädchen freien sich dann gleich und ich hab etwas, was ich mit zu meiner alten Freundin, der Perlenmama mitnehmen werde.

image
Diese Möhre hat etwas von einer Meerjungfrau

Nach dem Baden sind die Mädchen mit malen in den neuen Malbüchern beschäftigt und ich tippe einen Gastbeitrag für die liebe Glucke. Sie fragte mich nämlich, ob ich nicht Lust hätte bei ihren 20 Fakten mit zu machen.

image
30 Minuten und alles steht. Ich bin ja so stolz

Mittlerweile ist Mini müde und möchte ins Bett.

image
Müde Mini

Die Tasche für den Mädelsabend mit der Perlenmama packen.

image
Neben Rohkost kommt das alte Beiefbuch rein

Es ist ein absolut herrlicher Abend. Wir lesen, wir lachen und genießen es in Erinnerungen zu schwälgen. Am Ende kommen wir überein, dass die Bücher nie im Leben in die falschen Hände geraten dürfen. Das heißt für unsere Kinder ein absolutes tabu.

image
So viele lecker Köstlichkeiten

Ich schwebe im Himmel, als die Perlenmama mir eine Schüssel Lucky charms gibt. Jetzt ist der Abend absolut perfekt.

image
Die Kirsche sog der Sahne dieses Abends

Mittlerweile bin ich zu Haus und es 3:45 Uhr. Mini krabbelt gerade zu uns ins Bett. Als ihre Stimme das nächste mal erklingt ist es schon bald 8 Uhr. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Wie gehen die Treppe runter. Naja, also ich falle! Meine linke Flanke schmerzt und mein Ellenbogen, sowie mein Knie ist auch in mitleidenschaft gezogen. Aber ich beiße die Zähne zusammen und tröste Mini vom Schreck. Mein haute Couture kommt auch angerannt. Aber ich sag: „Es ist alles gut“.
Nach dem Frühstück beginnen die Mädels ihren Adventskalender Gewinn von Schwesternliebe&Wir auszupacken. Wir haben nämlich gestern Post bekommen und so startet ein entspannter Vormittag. Die Mädels malen fleißig niedliche Jute Taschen an, die mit Tiermotiven bedruckt sind.

image
Einvernehmlich malen die beiden

Ich backe parallel dazu Muffins für den Nachmittag.

image
Klassische Zitronen- Muffins

Mittlerweile liehen die Mädchen auf dem Sofa. Die genießen ein Joghurt und schauen das Sonntagsmärchen.
image

Nach dem Märchen verzieren wir die Muffins.

image
Mini stibitzt den Zuckerguss

Ich bin zur Tante gemacht worden. Zur Puppentante.

image
Die beiden Puppen Mamis

Wir fahren jetzt zu meinen Eltern. Die große macht dort jetzt Urlaub. Morgen startet die KiTa wieder, mein haute Couture und ich müssen wieder arbeiten und da die schule erst Donnerstag wieder los geht ist das eine super Lösung.

image
Oma, Opa, wir kommen

Bei meinen Eltern gibt es erst mal die Muffins und Kaffee.

image
Lecker

Nach dem Kaffee spielen Oma und Opa mit den Mädchen und ich lehne mich entspannt zurück.
image

Über den Tag verteilt habe ich am Post vom Liebster Award gearbeitet. Ich wieder nämlich gleich zwei mal nominiert. Eigentlich wollte ich die Veröffentlichung auf Dienstag planen. Dann ein klick falsch und schwupp schon ist er online. Na auch gut.

image
Danke für die Nominierung

Abendessen servieren. Heute nur drei Plätze am Tisch.

image
"Lecker"

Auch eine Mini muss die Zähne putzen.
Dann heißt es auch schon „Gute Nacht Welt! Morgen startet die KiTa wieder! “

image
Och Mama ich hab doch kaum Schokolade gegessen

Eigentlich hatte ich vor einen gemütlichen Abend zu machen, dann kann aber ein Anruf von einer völlig aufgelösten großen. Sie habe Angst und wolle nach Haus. Also fahre ich los und hol sie ab. Tja, sich mit so etwas mussman rechnen. Sie weiß nicht genau wo das her kam und ärgert sich selbst über sich, ist aber froh jetzt in ihrem Bett zu liegen.

Das war das erste Wochenende in 2016 aus dem Hause MamasMäuse. Weitere Wochenenden in Bildern sammelt Frau Mierau auf ihrem geborgen wachsen Blog.
image

Schreibe einen Kommentar

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu