Glücksmomente der Woche 49/15

image

Glückliche Momente gibt es immer.  Ich sammel wöchentlich ein paar und möchte diese #GlüMo festhalten.
Ihr seid herzlich dazu eingeladen. Macht mit oder lest einfach mit und genießt ein paar Momente unseres Glückes.  Die Idee der Glücksmomente hat ihren Ursprung bei Daily Pia, man kann die Glücksmomente  neben einem Blogpost bei twitter und instagram unter #GlüMo teilen.

In der Schule der großen gab es einen Aufruf. Einen Aufruf der städtischen Tafel. Sie bitten um Spenden. Spenden in Form von Weihnachtsgeschenke.

Da haben die Mädchen und ich gemeinsam unsere Schränke durchforstet und sind auf wunderbare Dinge gestoßen,  die wir verschenken möchten. Es muss nichts neues sein, aber man hat so viele Sachen, die man nicht braucht und die aus purem Luxus herum liegen. So haben wir Spiele,  Bücher, selbst gebacken Plätzchen und selbstgemachten Kompott hüpsch eingepackt.  Die Mädchen haben noch gebastelte  Weihnachtskarten an die Päckchen gemacht und die große hat dann alles mit zur Schule genommen.

Wir hoffen, dass sich die Empfänger freuen werde und wir somit etwas schönes gemacht haben. Ich bin stolz auf die Mädchen,  weil sie sich von ihren Spielen und Büchern getrennt haben. „Für die Kinder, die sonst nicht viel haben“ (mein großes Mädchen)

#wirteilen

Unser ganz besonderer Adventskalender ging am 1. online! Das Buch „Wenn Kuscheltiere eine #Weihnachtsreise machen“ scheint bei den Lesern gut anzukommen und freut uns unheimlich!

Wir waren zu Besuch bei der lieben Perlenmama und ihrer Perle. Es war ein schöner Nachmittag  bei Kaffee und selbstgemachten Plätzchen der Perle. Wir haben uns gut unterhalten und die Mädchen haben in aller Ruhe mit dem Puppen gespielt. So schön! Mini freut sich jedes mal, wenn sie weiß, dass es zur Perle geht.

image
Die beiden werden richtig dicke Freundinnen

 

Mini hat ihre Holzeisenbahn wieder entdeckt. Sie sitzt gefühlte Stunden im Wohnzimmer und baut und spielt. Hach! schön!

Tuftuftuf die Eisenbahn

Die Große hatte wieder Billard. Sie hat mal mit einem anderen Partner gespielt,einem der größeren. Dann haben sie auch noch 10 Ball gespielt und die große war so happy,dass die Kugeln zum Teil so vielen wie sie wollte. Aber auch ich bin stolz auf sie! 

Ich hab spontan eine Freundin besucht und wir haben uns einfach super gut unterhalten bei Kaffee und Plätzchen. Ich kann sogar in den Genuss ihre selbstgemachte Krippe zu bewundern! So schön!
image

Mini hatte ihre Adventsfeier in der KiTa und es war einfach herrlich! Da wurde ein Krippenspiel aufgeführt, „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen und der Nikolaus hat sogar etwas für alle Kinder da gelassen.
 

Wir haben ein total leckeres Rezept nach gemacht, welches wir bei Zwerg und Meer gefunden haben.

image
Mmmh! Lecker!

Mini ihr Zimmer ist endlich fertig und sie hat die erste Nacht in ihrem eigenen Zimmer geschlafen. Ich bin einfach nur glücklich für die Mädels, dass sie beide jetzt ihr höchst eigenes Reich haben.
image

Der Nikolaus kam und hat den Mädchen reichlich da gelassen. Da war er nämlich nicht nur bei uns, sondern auch bei allen Omas und Opas.
image

Wir waren zum Brunch und haben das in vollen Zügen genossen. Es gab so viel zu essen! Unglaublich! Die Stimmung war ausgeglichen und wir hatten alle Spass!
image

Wir waren mit dem Perlenmädelsauf dem Weihnachtsmarkt und haben neben einem Kakao und Churros eine Fahrt auf dem Riesenrad gemacht!
image

Das waren unsere Glücksmomente der vergangenen Woche, ich v hoffe die der nächsten Woche werden genauso schön 

2 Replies to “Glücksmomente der Woche 49/15”

  1. Oh Hallo Du heißt auch Katharina 🙂 Das ist ja eine schöne Idee kaum zu glauben was in einer Woche an Glücksmomenten zusammen kommt. Ich wünsche Euch eine schöne Woche voller weiterer Glücksmomenten.

    1. Oh danke!
      Ja ich war auch total überrascht, wie viele es dieses mal geworden ist! Aber ich mag es! Meistens bleibt ja eher das was nicht so gut war im Gedächtnis.
      Dir auch eine schöne Woche!

Schreibe einen Kommentar

*