Danke für ein tolles Schüsselpizza Rezept

Ich bin bei der lieben Jessy über ein absolut geniales Rezept gestolpert. Jessy hatte die Gastbloggerin Becky, die dieses absolut traumhafte und völlig einfache Schüsselpizza Rezept mitgebracht hat.
Das Rezept sprach mich und die Mädchen sofort an.
Also haben wir gerade eben beschlossen es nach zu kochen.

image

Wir haben also schnell
200g Dinkelmehl,
200ml Sahne, 4 Eier ,
eine rote und eine grüne gewürfelte Paprika,
200g geschnittenen gekochten Schinken und 200g geriebenen Gouda
in eine Schüssel geschmissen.  Dann noch mit Knoblauch, Pfeffer, Paprika edelsüß und italienischen Kräutern abgeschmeckt und flott alles zusammen gerührt um es danach auf dem Backblech zuverteilen.
Das Blech dann noch für 25 Minuten bei 200°C in den Ofen geschoben und schon begann das leckere schlemmen! 

image

Es ist sagenhaft! Die Mäuse haben sogar jede nachgenommen! Es ist eine total simple aber lecker saftige Angelegenheit!
Absolut zu empfehlen und in der Zubereitung echt mehr als Kinderleicht!

image

Danke Jessy und Becky für das tolle Rezept! Es schmeckt himmlisch!

image

3 Replies to “Danke für ein tolles Schüsselpizza Rezept”

  1. Hallo Katha,
    gerade erst habe ich durch Zufall deinen Beitrag hier gesehen. Vielen Dank dafür! Ich freue mich sehr, dass euch die Schüsselpizza auch so gut gefallen hat! 🙂
    Wenn du nichts dagegen hast, würde ich gern ein Bild für meine „Nachgebacken“-Seite verwenden?! (https://beckysdiner.wordpress.com/nachgebacken/)
    Liebe Grüße, Becky

    1. Hallo! Die Pizza war klasse! Gerne kannst du ein Bild verwenden. Liebe Grüße

      1. Super, ich danke dir und habe das Bild auch gerade schon eingefügt. Wenn du noch mal etwas von mir nachbacken solltest, sag mir doch gern Bescheid! 🙂
        Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

*