Sieben Sachen Sonntag ~13.09.15~

Wie jeden Sonntag heißt es „Sieben Sachen Sonntag“ aus dem Hause MamasMäuse.
Die ganze Sammlung gibt es wie immer bei der lieben Anita vom Grinsestern Blog.

image

Mein haute Couture überrascht mich mit einer Rose! (Nachts um 00:30Uhr. Wir kommen gerade vom Essen mit den ♡Freunden. Er erzählt etwas von wegen, er habe die Rose aus dem Garten. Der Garten sind die Vasen auf dem Tisch;) Aber er durfte eine mitnehmen) Eine nicht so häufig vorkommende Überraschung.

Daher freu ich mich unheimlich. Hoffe nur, dass sie ein paar Tage überlebt. Der Hauskater knabbert nämlich alles an was grün ist und lebt. Nicht umsonst haben wir eine Pflanzen freie Wohnung.
image

Ich liebe diese Wochenende, die mit dem Luxus des ausschlafen einhergehen. So einen Sonntag haben wir heute. Ich kann bis um 10.30 Uhr schlafen. Toll! Jetzt genieße ich noch in aller Ruhe meinen Kaffee und dann treffe ich mich mit der Perlenmama. Wir gehen heute gemeinsam zur Flüchtlingsunterkunft um bei der Essensausgabe zu helfen.
image

Die Perlenmama und ich helfen mit viel Eifer und Freude bei der Mittagessen Ausgabe in der hiesigen Flüchtlingsunterkunft mit. Wir lernen noch weitere nette Freiwillige kennen. Es sind sogar Helfer aus den umliegenden Städten da.
Die Flüchtlinge sind alle sehr nett und freundlich.
Selbst die Kinder sind aufgeschlossen und schauen einen mir großen Augen und einem frechen Grinsen an :mrgreen: Ich habe den Eindruck, dass sie sich freuen, dass wir da sind. Sie lächeln einen herzlich an und nach dem Essen verteilen und ausräumen haben wir noch die Möglichkeit mit ein paar wenigen ins Gespräch zu kommen.
Ich persönlich finde es gut, dass ich geholfen hab und habe mich gleich mit der Perlenmama zusammen für kommendes Wochenende wieder in die Liste zur Mittagessens Ausgabe eingetragen.
image

Die GroßeMaus hat eine Verabredung zum spielen, MiniMaus ist bei Oma und Opa und dort fahr ich jetzt hin. Es gibt Kaffee und Kuchen. Meine Mutter fragt mich erst mal über die Flüchtlingsunterkunft aus und wie es so war. Als ich an dem Punkt angelangt bin, dass dort dringend noch Männerkleidung gebraucht wird macht sie sich sofort Notizen um morgen bei ihren Kollegen zu fragen, ob jemand etwas entbehren kann.
image

MiniMaus und ich brechen langsam den Heimweg an. Es regnet zwar, aber wir tanzen durch den Regen.
image

Das beste nach einem Tanz im Regen ist ein warmes Bad. Das genießt MiniMaus jetzt auch.
image

Das Abendessen ist vorbei und MiniMaus gibt bekannt, dass sie müde ist. Beide Mäuse machen sich Bett fertig und putzen die Zähne. MiniMaus legt sich dann schon mal mit Schnuffi und Schnuffi ins Bett und liest ihnen vor.
Die GroßeMaus übt während dessen Blockflöte. Ich glaub ich möchte lieber vorlesen, aber natürlich muss man auch bei der großen hinterher sein, sonst übt sie nicht ordentlich und ich bekomme nach dem Flötenunterricht von ihr zu hören, dass ich nicht vernünftig mit ihr geübt hab.
image

Das waren unsere sieben Sachen.

image

Schreibe einen Kommentar

*