Sieben Sachen Sonntag ~06.09.2015~

Wie jeden Sonntag heißt es „Sieben Sachen Sonntag“ aus dem Hause MamasMäuse.
Die ganze Sammlung gibt es wie immer bei der lieben Anita vom Grinsestern Blog.
image

Ich bin auf der Arbeit und da brauch ich etwas zu essen. Es gibt einen nächtlichen Salat.
image

Nach dem Dienst ist vor dem schlafen. Da die Mäuse schon wach sind, der MäusePapa morgen Geburtstag hat und ich den MäusePapa noch etwas schlafen lassen möchte backen wir drei Weiber zwei Joghurt Tortenböden für zwei Frischkäse Mascarpone Kuchen. (Das Rezept wird Dienstag hier erscheinen ;))
image

Nachdem ich geschlafen habe möchte MiniMaus mit mir eine Runde angeln.
image

Im Anschluss machen die Mäusen mit mir die Torten zu Ende.
image

Da wir ja zwei Kuchen gemacht haben können wir den dann gemeinsam mit den Schwiegereltern essen.
image

Die Mäuse waren mit dem MäuseOpa und dem MäusePapa eine große Runde mit den Hund laufen.
Nachdem die drei dann wieder hier sind (sie haben sich eine Stunde ausgepowert) machen die Mäuse mit mir ein wenig Ordnung und dann gibt es schon Abendbrot. Ich hab ja Nachtwache und da gibt’s einfache Mahlzeiten. Heute dürfen die Mäuse über Pasta mit Gemüsesauce schimpfen. Das machen sie auch in voller Lautstärke. Nur nützt es ihnen nicht viel. Hier gilt die Devise “ Das mag ich nicht, dass esse ich nicht“ gibt es frühestens nachdem probiert wurde. Und dann ist es schon doof, wenn die MiniMaus feststellen muss, dass es schmeckt…
image

MiniMaus ist im Bett und die GroßeMaus hilft mir die Geschenke für den MäusePapa einzupacken. Danach erklärt sie ihm, dass die Küche bis morgen früh tabu für ihn ist.
image

Das waren unsere sieben Sachen.
Schaut mal bei Anita vorbei, dort sind noch viel mehr Sonntage.

2 Replies to “Sieben Sachen Sonntag ~06.09.2015~”

  1. Ich wünsche dir erstmal eine ruhige Nacht 🙂 und einen tollen Geburtstag morgen. Euer Sonntag sieht ja ganz entspannt aus. Lecker Kuchen gab es auch. Hmmmm
    LG Jessi

    1. Oh ja es war ein endspannter Sonntag! Hoffe, dass der Geburtstag morgen angenehm wird.
      Lg

Schreibe einen Kommentar

*