Ich möchte wirklich noch nicht wieder zurück in den Alltag… – Tag13

Last Day …. und mir wird jetzt schon schwer ums Herz. Eigentlich möchte ich noch so viel länger am Meer bleiben!
Wenigstens kann ich den Tag , dank MiniMaus, sehr früh beginnen.

Am Frühstückstisch wird besprochen, wie der letzte Tag aussehen soll.
Die Mäuse möchten nochmal in Den Helder schwimmen, ein Spaziergang soll noch gemacht werden und ein Eis muss auch noch gegessen werden.

Ich werfe nur ein,  dass ich auch noch ein wenig waschen und packen muss.
Da wir hier eine Waschmaschine haben und die Sonne strahlt,  kann ich mir durch waschen vor Ort zu Hause einiges an Arbeit abnehmen 😉

Wir beginnen in Den Helder und erfreuen uns an einem fast leeren Bad.
MiniMaus traut sich im tiefen Wasser zu schwimmen  (mit Flügeln natürlich) und spielt fangen. Die GroßeMaus,  der MäusePapa und ich rutschen wie  die Weltmeister.
Es entsteht ein richtiger Wettkampf. Die Rutsche misst nämlich die Geschwindigkeit und gibt immer an, wer wie schnell war. Irgendwann lassen die GroßeMaus und ich den MäusePapa gewinnen, schließlich soll sein Ego nicht angekratzt sein.

3 1/2 Stunden später halten wir am Lebensmittelgeschäft an. Ich brauche noch Vla und Poffertjes für zu Hause!

Danach spielen die Mäuse im Garten und ich wasche und packe.

Mit den Mäusen laufe ich noch über die Dünen.

image

Wir gehen nochmal auf den Aussichtspunkt und lassen den Urlaub Review passieren. Beide erzählen, dass ihnen der Strand, dass Schwimmen, spazieren und das shoppen am besten gefallen hat.

Nach dem Abendessen geht es nochmal Richtung Strand. Wir sammeln Muscheln und packen etwas Sand ein. So nehmen wir etwas Nordsee mit nach Hause.
image

Nachdem wir dem Meer bis bald gesagt haben gibt es für meine 3 noch ein Eis und für mich Kibbeling.

Jetzt wird noch weiter gepackt und mit jedem Teil wird es für mich schwerer. Ich möchte wirklich noch nicht wieder zurück in den Alltag…

Schreibe einen Kommentar

*