Sieben Sachen Sonntag ~ 21.12.2014~

Der Sieben Sachen Sonntag im Hause MamasMäuse begann die Nacht auf der Weihnachtsfeier unseres Billard Vereins. Es war ein sehr netter Abend. Wir hatten leckeres Buffet und es gab ein Vereins-Weihnachts-Tournier.
Um ca. 2 Uhr haben wir den Abend beendet und sind müde ins Bett gefallen.

image

Heute  Morgen… Mittag hat mich der MäusePapa mit Kaffee und einem Brötchen zu einem „Spätstück “ im Bett geweckt.

image
Nach dem „Spätstück“ habe ich mit meiner Mutter telefoniert um mich nach den Mäusen zu erkundigen. Die beiden wissen noch nicht , ob sie heute wieder nach Hause wollen. Also warte ich mal ab.
image

Bin dann doch irgendwann vom Bett auf die Couch umgezogen.Heute ist so ein richtiger „Beine ausstreck und nichts mach Tag“. Nur der Kater wird verwöhnt.
image
Ich hab es dann doch mal geschafft die letzten Päckchen einzupacken. Die MiniMaus nimmt morgen nämlich 3 Geschenke für die Erzieherinnen mit in die KiTa. Ich finde, auch Erzieher sollten etwas zu Weihnachten bekommen, schließlich arbeiten Sie täglich mit unseren Kindern zusammen und erziehen sie mit. Da habe ich bei uns in der Gruppe bei den Eltern um Geld spenden gebeten und eine schöne Kleinigkeit besorgt. (Natürlich etwas kreatives ihr seht das bei dankbarkeit-statt-sachen)
image

Danach habe ich es mir (schon wieder) gemütlich gemacht und natürlich durfte der Adventskranz nicht fehlen.
image

Nachdem ich dann geduscht habe, hab ich mich noch mit meiner ♡Freundin getroffen. Sie hat mich aus meinem kurzweiligen moralischen Tief geholt und wir haben ganz nach dem Motto des Tages „Beine ausstreck und nichts mach Tag“ etwas zu Essen bestellt.
image

Abschließend kann ich sagen, dieser Sonntag stand ganz im Motto #jbimd.

Beim Grinsestern werden wie immer alle „Sieben Sachen Sonntage “ gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

*