Dankbarkeit statt Sachen 15.12.2014

Dankbarkeit statt Sachen“ der etwas andere Adventskalender,  nach der Idee von Anna Luz, alias „Berlin Mitte Mom“ blogge ich auch heute über was ich dankbar bin.

 

1. Heute hat der MäusePapa die Mäuse zur KiTa bzw. zur Schule gefahren und am Nachmittag wieder angeholt.

So war es mir möglich ein wenig früher zu Bett zu gehen und wenigstens ein wenigstens ein wenig mehr zu schlafen.

2. Die liebe Schwägerin hat die Wäsche der Mäuse gewaschen, getrocknet und zusammen gelegt.

Ich musste den Korb nur noch ausräumen und in den Schrank einräumen. Das war eine Wohltat! Dafür bin ich Ihr dankbar!

3. Ich habe nur noch 2 Nächte lang Dienst und da ich langsam mein Frei sehen kann, werde ich mit jeder Nachtwache dankbarer, dass es bald ein paar Tage frei gibt!

Schreibe einen Kommentar

*