Sieben Sachen Sonntag ~ 07.12.2014~

Wie war der Sonntag im Hause MamasMäuse? Das kann man hier lesen uns wie die ändert Sonntage waren,  dass liest man wie immer beim Grinsestern

Unser Sonntag hat damit begonnen die Mäuse bei der Oma abzuholen.
Zu Hause angekommen wurde erst mal nach gesehen ob der Nikolaus da war.  Gestern waren wir nämlich nicht zu Hause. Und was soll ich sagen er war da!

image

Nach dem bestaunen und naschen und sortieren von allen Nikoläusen (Der Nikolaus war bei allen Oma und Opas und bei den Paten[es ist sehr viel zusammen gekommen] ein kleiner Teil ist sogar für den MäusePapa und mich) hat sich die MiniMaus „schick mit glizaaaaa“ gemacht.

image

Im Anschluss wurde gespielt.

image

Am frühen Nachmittag waren wir bei meinen Eltern. Ich habe den schönen Adventskranz bewundert. Wir haben nur einen mit LED Kerzen,  da die MiniMaus diese gerne anfasst.

image

Danach habe ich dann erst mal „Dankbarkeit statt Sachen“ verbloggt.

image

Die GroßeMaus hat über das Wochenende den Rabe Socke mit nach Hause nehmen dürfen. Socke ist das Klassenkuscheltier. Heute Abend wurde dann noch das Reisetagebuch von Socke geschrieben.

image

Da die GroßeMaus ihren Zahn verloren hat kam noch die Zahnfee.

image

So,  ich mache für heute auch Schluss. Es heißt jetzt: Beine hoch und noch etwas lesen.

3 Replies to “Sieben Sachen Sonntag ~ 07.12.2014~”

  1. Die Sache mit dem Raben ist ja eine coole Idee. Schönen Sonntag hattet ihr. Liebste Grüße!

    1. Es ist eine absolut super Idee!

  2. Wir hatten neulich den Pinguin Paul zu Besuch, der der Klassenpinguin ist, und wir hatten auch ein Reisetagebuch auszufüllen 😀 die Nachbarklasse ist die Rabenklasse, die haben auch den Raben Socke 😉
    Ich mag die Idee, und es macht Spass im Reisetagebuch zu stöbern!
    …oh, da fällt mir ein, dass wir ja noch Fotos nachreichen müssen… o.O

    Liebe Grüße
    Katha

Schreibe einen Kommentar

*