Schutzengel-Aktion das Ergebnis

Wir haben Post bekommen! 
Ich habe vor einiger Zeit von der „Schutzengel-Aktion“ erzählt, an der die Mäuse mitgemacht haben.
Heute war ein Schutzengel Kalender für 2015, als Dankeschön,  im Briefkasten.
image

Sebastjan hat sich via mail gemeldet und berichtet,  dass insgesamt 40 Engel gemalt und gebastelt wurden.
Weiter verwies er mich auf den Pixum – Blog. Dort wird genauer berichtet. Unter anderem sagt Pixum, dass die Kalender dem Verein HORIZONT e.V.zugute kommen. Dieser Verein hat das Horizont-Haus geschaffen. Ein Ort, an dem obdachlose Kinder und ihre Mütter zur Ruhe kommen können. Es bietet neben individueller Fürsorge und Betreuung ein sicheres Heim auf Zeit. 

Die Schutzengelkalender sollen den Bewohnern ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubern und ihnen Kraft für das neue Jahr geben.

Pixum spendet dem Verein neben den Kalendern auch noch einen Geldbetrag, was ich persönlich sehr schön finde.

Es hat einen Riese Spaß gemacht die Schutzengel zu malen und die Mäuse waren mit Feuer und Flamme dabei.  Desto größer war jetzt die Freude, als die beiden mit strahlenden Augen ihren Kalender in der Hand hielten!

image

2 Replies to “Schutzengel-Aktion das Ergebnis”

  1. Oh wie schön 🙂
    Wir wollten eigentlich auch mitmachen, doch abgesehen von Gesichtern kann man bei Bambi noch nichts wirklich deuten, ohne es zu wissen. Engel waren also noch gar nicht drin.
    Vielleicht gibt es nächstes Jahr ja wieder eine so tolle Idee!
    Euer Bild gefällt mir übrigens sehr 🙂

    1. Dad wäre total schön, wenn es nochmal so eine Aktion gäbe uns Ihr dann mitmachen könnt. Uns hat es Spaß gemacht. Schön, dass es euch gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

*