Schutzengel-Aktion

Ich bin total Begeistert!

Also erst mal Vorne weg, ich hasse es Werbung zu machen und will dieses auf meinem Blog auch nicht! Aber ich bin auf eine „Schutzengelaktion“ gestoßen, von der ich so gerührt bin, dass ich doch darüber bloggen möchte und zum mitmachen animieren will. Bitte lest weiter und lasst euch auf die Aktion ein.

Also, gestern flatterte eine e-Mail in mein Postfach und als ich diese gelesen habe war ich begeistert und gerührt und …. ach mein Mommy Herz schlug einfach höher!

Ich habe eine Mail von Sebastjan bekommen.

Sebastjan ist Papa von einer kleinen dreijährigen Tochter. Sie heißt Julija. Julija ist eine kleine Künstlerin, so wie viele Kinder. Sie liebt das malen und da hatte Sebastjan eine Idee. Er unterhielt sich mit seinem Arbeitgeber Pixum und rief gemeinsam mit Ihm die Aktion „Schutzengel“ ins Leben. Er erzählt weiter, dass er findet, jeder braucht einen Schutzengel und er möchte einen Schutzengel-Kalender für 2015 gestalten, mit Bildern von Kinder für Kinder. Er möchte in erster Linie bezwecken, dass jedes Kind, dem es nicht so besonders gut geht, einen besonderen Schutzengel erhält.

Seine Tochter Julija ist bereits fleißig am malen und meine GroßeMaus hat gestern auch begonnen. Die Firma Pixum ruft auf Ihrem Firmenblog auch zum mittmachen auf. Also was sagt Ihr? Lasst die Kinder Engel malen und beteiligt euch. Als Dankeschön, erhält jedes Kind, dass mitgemacht hat einen Kalender, in dem auf jeden fall sein Engel enthalten ist.

Das ist Sebastjan mit seiner Tochter:

Wie gesagt, die GroßeMaus ist schon kreativ:

3 Kommentare bei „Schutzengel-Aktion“

  1. „Kid A kann nicht malen.“
    (Reaktion meiner Frau auf besagte Mailanfrage. Unser Sohn ist erst ein Jahr alt.)

  2. Die Mail haben wir auch bekommen und es wird die erste sein, die ich verblogge. Das ist eine so geniale und tolle Idee <3

Schreibe einen Kommentar

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu