Sieben Sachen Sonntag~06.07.2014~

Mein Sonntag begann mal wieder auf der Arbeit.
Der Dienst hat mich total geschlaucht!  So brauchte ich um 4:00 Uhr erst mal was für die Nerven.

image

Nachdem ich mich nach Feierabend nach Haus geschleppt habe und bereits Streichhölzer nutzte, damit die Augen nicht zufallen, begrüßten mich die Mäuse und der Kater. Da hieß es dann erst einmal kuscheln auf der Couch.

image

Nach dem kuscheln begannen die Mäuse lieb zu spielen und ich leistete Ihnen etwas gesellschaft. Der MäusePapa wurde dann um 8:00 Uhr geweckt.

image

Nachdem ich etwas geschlafen habe weckte mich die MiniMaus und wollte etwas vorgelesen bekommen.

image

Als ich dann endlich Straßen tauglich war bin ich mir den Mäusen zu Oma und Opa gefahren.  Oma und ich tranken Kaffee und die Mäuse haben getanzt.

image

Nach der Vorstellung sind wir noch über die Schützen-Sommer Kirmes gegangen. Es hat wie aus Eimern gegossen.  Aber das Wetter konnte unsere Laune nicht verderben.

image

Jetzt liegen die Mäuse im Bett. Und ich mache mich wieder Dienst fertig.

image

Hoffe eure Sonntage waren auch schön. Ich werde mir diese später durchlesen.  Wer das auch wissen und machen möchte, braucht nur bei der lieben Anita von Grinsestern vorbei zu schauen. Dort werden unsere Sonntage von ihr gesammelt.

2 Replies to “Sieben Sachen Sonntag~06.07.2014~”

  1. Mensch, das ist wirklich hart. Ich hoffe, Dein nächster Nachtdienst schlaucht nicht ganz so doll. Trotz Deiner Müdigkeit hast Du ja einen schönen erfüllten Sonntag gehabt:-). Lg Verena

    1. Danke dir!
      Mir ist es einfach wichtig, dass die Mäuse ihre Mama haben, auch wenn ich arbeiten muss.

Schreibe einen Kommentar

*